Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

20.000 Euro für Orgelsanierung - Voltlager Kirchengemeinde kann auf Bingo-Umweltstiftung zählen

Ein Instrument mit einer langen Geschichte: Die Voltlager Kirchenorgel stammt aus der Werkstatt des Herforder Orgelbaumeisters Heinrich Clausing, der sie 1697 noch in der alten Kirche aufbaute.
Foto: Christian Geers

Voltlage. Gute Nachrichten für die katholische Kirchengemeinde St. Katharina Voltlage: Die Niedersächsische Bingo-Umweltstiftung beteiligt sich mit 20.000 Euro an der anstehenden Sanierung der Orgel.

Die Zusage der Stiftung über die finanzielle Förderung hat der CDU-Landtagsabgeordnete Christian Calderone jetzt Vertretern der Kirchengemeinde und der Gemeinde Voltlage mitgeteilt. Der Quakenbrücker hatte sich nach eigenen Angaben nach einem Ortstermin im vergangenen Jahr für eine Förderung eingesetzt, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Damals hatte er sich im Beisein von Pfarrer Detlef Perk mit Voltlages Bürgermeister Norbert Trame und weiteren Vertretern der kirchlichen und politischen Gremien über den Zustand der Orgel und die Unterstützungsmöglichkeiten für eine Sanierung ausgetauscht.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/2058857/voltlager-kirchengemeinde-kann-auf-bingo-umweltstiftung-zaehlen

 

26. Mai 2020, 15:11 Uhr