Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Jubelfest vom 26. bis 29. Juli 2019 - Ein Streifzug durch die 100-jährige Geschichte des Schützenvereins Höckel

Kette und Krone sind die Insignien der Macht im Schützenverein Höckel.
Foto: David Ebener

Voltlage. Am Samstag, 20. Juli 2019, auf den Tag genau vor 100 Jahren, ist in Höckel der Schützenverein gegründet worden. Was war wichtig in diesem Jahrhundert? Ein Blick zurück in Stichworten:

Das Gründungsjahr: 1919, ein Jahr nach dem Ende des Ersten Weltkriegs, tritt in Weimar die Nationalversammlung zusammen. Das erste demokratisch gewählte deutsche Parlament gibt dem Deutschen Reich, das künftig eine Republik ist, eine Verfassung. Zwischen Berlin und Friedrichshafen nimmt das Passagier-Luftschiff „LZ 120 Bodensee“ den Flugverkehr auf, sieben Stunden dauert die Fahrt. 1919 ist das Geburtsjahr des Schauspielers und Regisseurs Bernhard Wicki und des letzten iranischen Schahs, der mit bürgerlichem Namen Mohammad Reza Pahlavi heißt. 

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1812490/ein-streifzug-durch-die-100-jaehrige-geschichte-des-schuetzenvereins-hoeckel

 

19. Juli 2019, 11:13 Uhr