Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Anschaffung eines Whiteboards - Weeser Sport unterstützt Overbergschule mit 2500 Euro

Mit einer großzügigen Spende von 2500 Euro unterstützte Weeser Sport die Overbergschule bei der Anschaffung eines interaktiven Whiteboards. Foto: Herbert Kempe

Voltlage. Die Gruppe Weeser Sport hat 2500 Euro für die Anschaffung eines Whiteboards an der Overbergschule in Voltlage gespendet. Das Geld stammt aus der Sommernachtsfete, die am Samstag, 7. Juli, wieder gefeiert wird.

Seit 2004 organisiert der Weeser Sport immer Anfang Juli, unterstützt von zahlreichen Helferinnen und Helfern, ein Event, das inzwischen über die Grenzen der Region bekannt ist. Die Kombination aus Sport und Party lockt stets zahlreiche Besucher auf das Gelände der Firma Bema und der Familie Hülsmann in Weese.

Vom Erlös der Veranstaltung 2017 durfte auch die Overbergschule in Voltlage profitieren. Die Verantwortlichen von Weeser Sport unterstützten die Schule mit einer großzügigen Spende von 2500 Euro bei der Anschaffung eines interaktiven Whiteboards. Der noch fehlende Restbetrag zur Anschaffung wurde von der Samtgemeinde Neuenkirchen übernommen. Einen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten der Arbeit mit der interaktiven Tafel gab Lehrerin Marlene Junkherr den Anwesenden.

Digitale Unterrichtsmaterialien

Hildegard Schwertmann-Nicolay freute sich als Samtgemeindebürgermeisterin besonders über diese Spende. Da inzwischen viele Unterrichtsmaterialien in digitaler Form eingesetzt werden, könnten die Mädchen und Jungen in der Overbergchule auf die zunehmende Digitalisierung entsprechend vorbereitet werden.

Neben Rektorin Annette Krone bedankte sich auch Bernhard Egbert als Vorsitzender des Fördervereins für die großzügige Spende und die damit verbundene moderne Technik, die in der Overbergschule Einzug gehalten habe.

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1380937/weeser-sport-unterstuetzt-overbergschule-mit-2500-euro

 

 
27. Juni 2018, 16:37 Uhr