Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

KLJB Voltlage bereitet 55-Jahr-Feier im Herbst vor

Das 55-jährige Bestehen der Katholischen Landjugend-Bewegung (KLJB) Voltlage, das im Herbst gefeiert werden soll, beschäftigte die Mitglieder in der Generalversammlung. Neuer 2. Vorsitzender ist Fabian Wulfern.

Zusammen mit seinen Vorstandskollegen berichtete 1. Vorsitzender Jannis Berens in der Zusammenkunft, an der auch Präses Christin Völker-Gerd und Martina Meyer sowie Tobias Schröder als Vertreter der Niedersächsischen Landjugend (NLJ) teilnahmen, über das vergangene Jahr. Den Kassenbericht trug Daniel Wulfern vor, den Jahresbericht stellten die Schriftführer Marleen Reinermann und Laura Overberg vor.

Fabian Wulfern zum 2. Vorsitzenden gewählt

Bei den Vorstandswahlen bestätigten die KLJB-Mitglieder Katharina Egbert als 1. Vorsitzende im Amt. Fabian Wulfern löste Jan Kleingerdes als 2. Vorsitzender ab. Joseph Egbert (2. Kassierer), Marleen Reinermann (2. Schriftführerin) und Dominik Frehe als Sport- und Getränkewart bleiben weiter im Amt. Neu gewählt wurden Jannis Trütken und Anne Egbers als Beisitzer. Die Jugendvertretung in diesem Jahr übernehmen Marie Trütken und René Hölscher.

Jubiläumsabend, Ernteumzug und Erntedankfest

Besonders das 55-jährige Bestehen, das in diesem Oktober ansteht, war Thema der Generalversammlung. Vorsitzende Katharina Egbert hatte ein paar Fakten für die Versammlung zusammengefasst. Das bisherige Programm, das die KLJB Voltlage bereits bekannt gemacht hat, sieht so aus: Am Freitag, 29. September, soll es einen Jubiläumsabend geben, am Samstag, 30. September, steht ein Gottesdienst zum 55-jährigen Bestehen der KLJB Voltlage auf dem Programm, im Anschluss soll es einen Sektempfang im Overbergheim geben. Am Sonntag, 1. Oktober, zieht sich nach fünf Jahren wieder einen farbenfrohen Ernteumzug durch Voltlage. Vereine, Verbände, Cliquen und Nachbarschaften des Ortes beteiligen sich wieder mit Mottowagen an der Veranstaltung. Am Montag, 2. Oktober, nehmen die Feierlichkeiten zum 55-jährigen Bestehen mit dem traditionellen Erntedankfest ihren Abschluss.

Osterfeuer am 16. April

Ganz so lange müssen die Voltlager auf die nächste Veranstaltung nicht warten: Am Ostersonntag, 16. April, entzündet die Landjugend wieder ein Osterfeuer, zu dem die ganze Gemeinde eingeladen ist.

 

Quelle: Bersenbrücker Kreisblatt
http://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/863255/kljb-voltlage-bereitet-55-jahr-feier-im-herbst-vor

 

12. März 2017, 13:38 Uhr