Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Cäcilienchor Voltlage plant schon für 140-Jahr-Feier

Runde Geburtstage werfen bekanntlich schon lange vorher ihre Schatten voraus. Das ist beim Cäcilienchor Voltlage nicht anders. Die Sängergemeinschaft wird am 22. April 2017 ihr 140-jähriges Bestehen feiern.

Ein Geschenk als Dankeschön: Maria Hemme, Günther Anneken, Hedwig Anneken und Maria Hüls (von links) verabschiedeten sich aus dem Cäcilienchor. Unser Bild zeigt sie mit dem stellvertretenden Vorsitzenden Bernhard Middendorf (links), Chorleiter Josef Sall (Vierter von links), Chorleiter Detlef Geipel (Sechster von links) und Schriftführerin Ursula Wiebking (rechts). Foto: Christian Geers

Dieser Jahrestag war eines der Themen, mit denen sich die Mitglieder in der Generalversammlung befassten und schon einmal einen Blick auf die Gästeliste warfen. Neben den Chören aus Merzen und Neuenkirchen sollen der Cäcilienchor Alfhausen und der Männergesangverein Hollage eine Einladung erhalten. Ob es zum Cäcilienfest 2017 auch einen „Voltlager Abend“ geben wird, wird der Chor noch entscheiden.

Zuvor hatte Vorsitzender Josef Sall mit Schriftführerin Ursula Wiebking und Kassierer Hermann Grothaus das vergangene Jahr noch einmal in Erinnerung gerufen. Chorleiter Detlef Geipel bedankte sich bei den Sängerinnen und Sängern für die regelmäßige Teilnahme an den Chorproben.

Konzertreihe zugunsten der Orgelsanierung

Der Cäcilienchor will sich nach seinen Worten an der für das laufende Jahr geplanten Konzertreihe zugunsten der Orgel in der Pfarrkirche St. Katharina beteiligen. Die Konzerte sollen dazu beitragen, Spenden für eine Restaurierung der aus dem Jahr 1697 stammenden Orgel einzuwerben.

Aus dem Cäcilienchor Voltlage verabschiedeten sich in der Generalversammlung Maria Hemme, Margret Töben sowie Hedwig und Günther Anneken. Ihnen überreichte Vorsitzender Josef Saal für ihre langjährige Treue ein kleines Präsent.

Auch der Vorsitzende wurde mit einem Geschenk bedacht, denn seit einem Vierteljahrhundert führt er den Voltlager Chor. Sall hatte im Februar 1991 den Vorsitz übernommen, nachdem der damalige Vorsitzende Bernhard Klausing nicht erneut kandidiert hatte.

Ein Artikel von Christian Geers / Bersenbrücker Kreisblatt

http://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/683881/cacilienchor-voltlage-plant-schon-fur-140-jahr-feier

 

14. März 2016, 13:26 Uhr