Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Pflegeleichte und insektenfreundliche Gartengestaltung – wie geht das? - Nordkreis-Samtgemeinden bieten Online-Workshop an

Natürlich gewachsen und trotzdem gepflegt, bei möglichst geringen Kosten und wenig Arbeitsaufwand und zusätzlich noch etwas Gutes für Bienen und Co. leisten – so würden viele Grundstücksbesitzer*innen ihren Wunschgarten beschreiben.

Aber wie geht das? Das können interessierte Gartenbesitzer*innen aus den vier Nordkreis-Samtgemeinden Artland, Bersenbrück, Fürstenau und Neuenkirchen in einem Online-Workshop lernen. Zwei Expertinnen der Landwirtschaftskammer Niedersachsen verraten im Rahmen einer 2mal jeweils zweistündigen Veranstaltung wie eine gezielte Auswahl von heimischen und insektenfreundlichen Stauden und Gehölzen den Zeitaufwand für die Gartenpflege verringert. Die Kosten für Pflanzen und Gartenanlage können sogar reduziert und die biologische Vielfalt gesteigert werden. Viele Pflanzen- und Tierarten können bei richtiger Auswahl und Pflege zurück in den heimischen Garten geholt werden.

Inhalte des Garten-Workshops sind: Gestaltung attraktiver und pflegeleichter Gartenräume, Auswahl geeigneter Pflanzen für das eigene Grün sowie die nachhaltige Förderung natürlicher Lebensräume für Hummel, Igel & Co.

Wer jetzt Lust bekommen hat, kann sich ab sofort auf der Webseite der ILEK-Region „Nördliches Osnabrücker Land“ für den Online-Workshop anmelden: www.ilek-nol.de. Der Workshop ist auf 20 Teilnehmende begrenzt. Der Teilnahmebeitrag beträgt 20 Euro pro Person. Die Samtgemeinden übernehmen die restlichen Kosten.

Folgende Termine sind vorgesehen:

  • Termin Mittwoch, 26. Mai 2021, 18 – 20 Uhr
  • Termin Dienstag, 08. Juni 2021, 18 – 20 Uhr

Fragen zum Workshop beantwortet das Regionalmanagement der ILEK-Region „Nördliches Osnabrücker Land“ (0441 80994-60).

 

30. April 2021, 12:33 Uhr