Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Dorf-App verbindet - Einwohner Voltlager öffnen jeden Tag ein Türchen im virtuellen Adventskalender

Ein eigener Button führt die Nutzer der Voltlager Dorf-App zum virtuellen Adventskalender.
Foto: Christian Geers

Voltlage. Die Voltlager nutzen ihre Dorf-App, um aktuelle Termine und wichtige Neuigkeiten in Windeseile bis in den hintersten Winkel der Gemeinde zu verbreiten. Und bis Weihnachten können die Nutzer jeden Tag ein Türchen des virtuellen Adventskalenders öffnen.

Die Tage vor Weihnachten stehen unter dem Motto „Advent – Zeit der Hoffnung“ und sollen – gerade in Zeiten, in denen das Coronavirus die Schlagzeilen zu beherrschen droht, „kleine Hoffnungsschimmer“ bieten, sagt Hermann Dreising. Gemeinsam wollten Kirchengemeinde St. Katharina und politische Gemeinde angesichts der wegen der Corona-Krise geltenden Kontaktbeschränkungen „Verbindungen schaffen und erhalten“, beschreibt der Vorsitzende des Ausschusses für Dorfentwicklung/Dorferneuerung des Gemeinderates die Idee. 

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/2181515/voltlager-oeffnen-jeden-tag-ein-tuerchen-im-virtuellen-adventskalender

 

7. Dezember 2020, 13:32 Uhr