Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Absage wegen Corona-Krise Voltlager Kirmes fällt in diesem Jahr aus

Die Voltlager Kirmes, die von Vereinen, Verbänden und der Gemeinde organisiert wird, muss in diesem Jahr ausfallen. F
Foto: Archiv/Silke Borg

Voltlage. Die Voltlager Kirmes und damit auch die Einweihung des neuen Gemeindehauses fallen in diesem Jahr wegen der Corona-Krise aus. Das gab Bürgermeister Norbert Trame in der Sitzung des Gemeinderates bekannt.

Eigentlich sollte die Kirmes, die in Voltlage nicht mit Schaustellern, sondern mit Vereinen und Organisationen veranstaltet wird, am 21. Juni stattfinden. In jedem Jahr werde die Kirmes mit einer Verein oder einem besonderen Anlass verbunden, im vergangenen Jahr zum Beispiel mit dem 100. Geburtstag der Sportgemeinschaft Voltlage. In diesem Jahr sollte das neue Gemeindebüro eingeweiht werden, berichtet Trame. Zwar sei durch die Corona-Krise dort auch noch nicht alles fertig, aber zumindest der Einzug in die Büros soll bald erfolgen.

Doch die Feierlichkeiten müssen nun verschoben werden. Kirmes und Einweihung sind nun für das Jahr 2021 geplant. Der Dank des Rates ging an alle, die schon mit der Organisation beschäftigt waren.

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/2041188/voltlager-kirmes-faellt-in-diesem-jahr-aus

 

24. April 2020, 13:48 Uhr