Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Neue Bestmarke liegt bei 1100 Metern - Voltlager Schüler knüpfen Deutschlands längstes Freundschaftsband

So sehen Rekordhalter aus: Die frühere Klasse vier der Overbergschule Voltlage hat mit ihrem 1,1 Kilometer langen Freundschaftsband aus mehr als 150.000 Gummibändern in Deutschland eine Bestmarke geschafft. Stolz präsentieren die Jungen und Mädchen zusammen mit ihrem früheren Klassenlehrer Lutz Dalkowski die Urkunde.
Foto: Christian Geers

Voltlage. Jetzt hat es die Overbergschule Voltlage schwarz auf weiß: 19 Jungen und Mädchen gehen als Rekordler in die Schulgeschichte ein. Vor den Sommerferien hatten die damaligen Viertklässler ein exakt 1,1 Kilometer langes Freundschaftsband aus Gummibändern geknüpft. Der bunte Bandwurm – auch Loomband genannt – ist die bis dato längste Gummiband-Kette, die es in Deutschland gibt. Das hat das Rekord-Institut für Deutschland (RID) ihnen nun bestätigt.

Ein gutes halbes Jahr nach dem gelungenen Rekordversuch ist die frühere vierte Klasse fast komplett in der Overbergschule versammelt. Ihr früherer Klassenlehrer Lutz Dalkowski hat sie eingeladen, um ihnen die Urkunde zu zeigen. Die hat das Rekord-Institut für Deutschland geschickt. Außerdem soll es ein Erinnerungsfoto mit allen fleißigen Gummiband-Knüpfern geben – für das Schularchiv und die Lokalzeitung. „So ein Deutschland-Rekord ist ja schließlich eine Leistung“, sagt der Lehrer und zeigt die Urkunde. Auf ihr ist vermerkt: „Schüler der Overbergschule Voltlage erzielten mit ihrer 1100 Meter langen geknüpften Gummiband-Kette den Deutschland-Rekord für das ‚längste Loomband’, wie in Voltlage vermessen und zum Stichtag 1. Juli 2019 bestätigt wurde.“

 

Weiter auf NOZ ...
https://www.noz.de/lokales/samtgemeinde-neuenkirchen/artikel/1982917/voltlager-schueler-knuepfen-deutschlands-laengstes-freundschaftsband

 

24. Januar 2020, 13:54 Uhr