Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

Als die Römer frech geworden – Radtour zur Kulturhistorie und Erdgeschichte

Bramsche. Der Natur- und Geopark TERRA.vita bietet am Sonntag, 7. April, eine rund fünfstündige und 65 Kilometer lange Radtour ab Bramsche an.

Die geführte Tour verläuft auf überwiegend asphaltierten oder gut befestigten Wegen durch eine geschichtsträchtige Landschaft: Von Bramsche aus geht es  – vorbei an sagenumwobenen Erdfallseen – über die sehenswerte Lindenallee an der Wasserburg Alt-Barenaue zum Gelände der Varusschlacht. Danach erklimmen wir das Wiehengebirge. Am Wegesrand liegen ehemalige Steinbrüche als beeindruckende Fenster in die Erdgeschichte. Über Wallenhorst führt die Tour nun zur  Larberger Egge, dem letzten Zipfel des Wiehengebirges. Zum Abschluss wird der Gehn bei Ueffeln mit seinen Sehenswürdigkeiten umrundet. Treffpunkt ist um 10 Uhr die St. Martin Kirche, Am Markt 1, 49565 Bramsche. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ein Helm sollte getragen werden. Wetterfeste Kleidung und Proviant sollte ebenfalls mitgebracht werden.

Teilnahmebeitrag: 8  Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre 3 Euro, Kinder bis 6 Jahre frei.

Quelle: Landkreis Osnabrück

1. April 2019, 08:32 Uhr