Willkommen bei der Samtgemeinde Neuenkirchen... Anmelden Registrieren

DKMS lädt zum Typisieren ein

Voltlage. Die Stiftung „Hilfe für Petra und andere“ veranstaltet am Samstag, 14. Juli, in der Zeit von 16 bis 17.30 Uhr zum Abschluss des Samtgemeinde-Freundschaftslaufes eine kostenlose Typisierungsaktion im Voltlager Sportlerheim. Mittels Wangenabstrich habe jeder Interessierte im Alter zwischen 17 und 55 Jahren die Möglichkeit, sich typisieren und in der Datei der DKMS als potenzieller Knochenmark-/Stammzellenspender registrieren zu lassen, heißt es in der Einladung. „Je mehr Menschen in der Datei registriert sind, desto größer ist die Chance, lebensrettendes Knochenmark oder gewebeverträgliche Blutstammzellen für an Leukämie erkrankte Personen zu finden“, hoffen die Organisatoren auf eine möglichst hohe Beteiligung. pm

Informationen zur Typisierungsaktion in Voltlage gibt es bei Lisa Schluchter, Telefon 0171/7767136.

 

 

 
 
14. Juli 2018, 11:35 Uhr